Mallorca-Naturstein-Tour 2019

Bon dia !

Zusammen mit Steinmetzmeister Stefan Wolf, Lübeck teile ich gemeinsam die Passion für mallorquinische Natursteine sowie das damit verbundene Inselfeeling.

Aus diesem Grunde möchte ich Ihnen von unserer gemeinsamen Mallorca Naturstein Tour 2019  erzählen und Sie begeistern...

Mein Dank gilt besonders Herrn Stefan Wolf sowie unserem Fotografen Olaf Mahlzahn aus Lübeck für die tollen Bilder die hier aufgeführt sind.

 

Wissenswertes über mallorquinischen Marès Naturstein


Aus logistischen Gründen wurden natürlich die lokalen Natursteine der Insel verwendet. In der Region Pla, (dem Flachland in der Inselmitte und im Osten) war der Marés-Stein das wichtigste Baumaterial. Es ist ein Kalkstein. Je nach Abbaugebiet ist seine Farbe von fast Weiß bis hin zu einem Cappuccino Farbton. Der Marès Naturstein wird in zwei unterschiedliche Sorten eingeteilt. In den Marés, der im Binnenland abgebaut wird, und den Marés, der direkt von der Küste kommt.
Der Stein weist neben Kalk auch viele Bestandteile auf, die von Weichtieren stammen und somit maritimen Ursprungs sind.

Die Mallorquiner sagen liebevoll: „Marès hat Poren, so wie alles Lebendige in der Natur Poren hat und
transpirieren kann“

 

Tag 1 La Seu (aus Marès)

 

Tag 1 Ankunft...

 

Tag 2 im Steinbruch...

 

Tag 2 Experten unter sich

 

Tag 2 Marès

 

 
Tag 2 Buen apetito

 

Tag 3 Zementfliese

 

Tag 3 Fliesenmanufaktur

 

Tag 3 Fliesenmanufaktur

 

Tag 4 Coves del Drac

 

Tag 4 Stefan & ich am Strand